• A_DSC4763.jpg
  • DSC1929.jpg
  • DSC4741.jpg
  • DSC4773.jpg
  • DSC4792.jpg
  • DSC4795.jpg
  • IMG_1642.JPG
  • P1012921.JPG
  • P1012934.JPG
  • P1012938.JPG

Die Dienstleistungsgesellschaft für Kreislaufwirtschaft & Logistik ist seit 1997 im Bereich Verbundtrennung und Kunststoffrecycling tätig.

Wir verstehen uns als Dienstleistungsunternehmen für die kunststoffverarbeitende Industrie; die Schwerpunkte unserer Tätigkeit reichen von der Unterstützung beim Aufbau einer geeigneten innerbetrieblichen Entsorgungslogistik, z.B. für Angussteile oder Fehlchargen, bis zur Übernahme nicht mehr benötigter Restposten/Originalware.

Weiterhin befassen wir uns mit der Demontage und Trennung vormontierter Teile oder von Verbundteilen.

Das Leistungsspektrum der DKL:

  • Konzepterstellung zur Rückführung produktspezifischer Kunststoffabfälle
  • Übernahme von sortenreinen Ausschussteilen und Angüssen im Bereich technischer Kunststoffe
  • Übernahme von vormontierten Baugruppen / Ausschussteilen / Verbunden
    • Kunststoff/ Kunststoff
    • Kunststoff/ Metall
    • Kunststoff/ Papier
    • Mehrkomponententeile
  • Lohnarbeiten (Vermahlen, Verbundtrennung) und Rückführung der Mahlgüter bzw. separierten Teile in den internen Produktionskreislauf
  • Bereitstellung geeigneter Behälter (z.B. KLT’s) zur Erfassung der Kunststoffabfälle, sowie Abholung und Lieferung mit eigenen LKW
Go to top